Area 02 Distrikt 28 Nr. 1718




Zonta Club
Koblenz-Rhein-Mosel





     Pressebericht

Gelbe Zonta-Rosen sollen zur Bundesgartenschau blühen

Koblenz. Gelbe Rosen sollen während der Bundesgartenschau und in den kommenden Jahren als Symbolblume des Zonta-Clubs die Menschen erfreuen. Und: Die Blumen sollen das Anliegen des Serviceclubs vermitteln, Frauen in ihren Fokus zu stellen - entsprechend dem Zonta-Motto "Frauen für Frauen weltweit". In Anwesenheit der beiden Präsidentinnen (von links) Dr. Susanne Schmincke (Zonta-Club Rhein-Mosel) und Alice Berweiler-Kaufmann (Zonta-Club Koblenz I) sowie Kristin Lambert (Vizepräsidentin Zonta-Club Rhein-Mosel) und mit Unterstützung von Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas wurden die Rabatten vor dem Koblenzer Schloss mit gelben Zonta-Rosen bepflanzt - ein ein bleibender schmückender Beitrag, den die beiden regionalen Zonta-Clubs da finanziert haben.